Erst wird das Implantat in den Knochen gesetzt

Nach der Heilungsphase werden mittels Laborschrauben Abdrücke ans Labor gesendet

Das Labor erstellt nun Ihre individuelle Versorgung

Anschließend werden bei Ihrem nächsten Termin Ihre Zähne eingesetzt

Und schon haben Sie Ihr altes Lächeln im Handumdrehen zurück

Nun sollten Sie nur noch regelmäßig zur den halbjährlichen Kontrollen kommen, um die Garantie-Verlängerung in Anspruch nehmen zu können

Nach der natürlichen Zahnwurzel

kann nur noch ein Implantat die Zahnwurzel bestmöglich ersetzen

Sie haben noch Fragen?

Kein Problem!
Gerne beraten wie Sie
kostenlos und unverbindlich


WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner